online web builder

Datenschutz

zebra-audio.net GmbH & Co. KG

Vielen Dank, dass unseren Internetauftritt zebra-audio.net besuchen. Da wir die sichere Verwendung von Daten sehr ernst nehmen, wollen wir Sie hier über die Verwendung Ihrer Daten bei der Nutzung unseres Internetauftritts informieren.

 1. Allgemeines
Die Nutzung unserer Seiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit besondere Dienste unseres Unternehmens in Anspruch genommen werden, kann die Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig sein. Sofern dies der Fall ist, holen wir bei der betroffenen Person eine Einwilligung ein, sofern nicht eine gesetzliche Grundlage uns die Verarbeitung der Daten erlaubt. Eine solche Grundlage besteht u.a. dann, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs.1 b) DSGVO.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des BDSG sowie der Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG). Wir wollen Sie hier über den Umfang und den Zweck der ggf. erhobenen, genutzten und verarbeiteten Daten informieren und Sie über Ihre Rechte aufklären.
Die Daten werden in einer für Sie nachvollziehbaren Weise verarbeitet und nur für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben. Die Daten werden nur dem Zweck angemessen sowie auf das für den Zweck der Verarbeitung erforderlich Maß verarbeitet. Insoweit achten wir darauf, dass die Daten sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sind und die Daten nur für die zulässige Dauer gespeichert werden. Weiterhin achten wir auf einen ausreichenden Schutz der Daten, um sie vor unbefugter oder unberechtigter Verarbeitung oder unbeabsichtigtem Verlust zu schützen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Informationen über den Datenstand zu erhalten. Zu Ihren Rechten informieren wir Sie weiter unten.

2. Die Begriffsbestimmungen
Unsere Datenschutzerklärung beruht auf Begriffen und Definitionen, die die in der Datenschutzgrundverordnung Verwendung finden. Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung verständlich ist, finden Sie hier eine Link zu Artikel 4 DSGVO.
https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/3

3. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzregelungen ist

zebra-audio.net GmbH & Co. KG
Pfuelstraße 5 – Aufgang III
10997 Berlin
Germany

Telefon: +49 (0)30 488 2888 80
Fax: +49 (0)30 488 2888 887
eMail: legal@zebra-audio.net

Handelsregister AG Charlottenburg, HRB 193820 B
Persönlich haftende Gesellschafterin: ZEBRA DEVELOPMENT GmbH, Pfuelstraße 5 – Aufgang III, 10997 Berlin
Geschäftsführung der Komplementär-GmbH: Kurt Thielen, Sascha Lazimbat

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Unsere Internetseite erfasst bei jedem Aufruf allgemeine Daten und Informationen, wie die IP-Adresse, den Browsertyp und Version, das Betriebssystem, die Referrer URL, über die Sie gegebenenfalls zu uns gekommen sind, Datum und Uhrzeit des Zugriffs und ähnliche Daten. Diese Daten werden in den Log-Files gespeichert und dienen nicht des Profilings, also von Rückschlüssen auf die betreffende Person. Die Daten werden anonym erhoben und getrennt von personenbezogenen Daten ausgehoben.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

5. Cookies
Unsere Website verwendet teilweise Cookies. Das sind kleine Datensätze, die von einem Webserver auf Ihrem Computer abgelegt werden. Es handelt sich um nutzerspezifische Daten, die dazu dienen, das Nutzerverhalten zu analysieren, aber auch um das Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben nach Ende der Sitzung gespeichert. Sie können die Nutzung von Cookies verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen (Disable). Bereits gesetzte Cookies können durch den Browser jederzeit wieder gelöscht werden. Bei der Verhinderung von Cookies können manche Funktionen der Seite beeinträchtigt werden. Weiterhin können Sie den Browser so einstellen, dass Sie über die Verwendung von Cookies informiert werden.

6. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Unsere Internetseite ermöglicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben die elektronische Kommunikation mit uns.
Dies kann durch die Versendung einer E-Mail erfolgen.
Die von Ihnen über unsere Website per E-Mail freiwillig mitgeteilten Informationen werden lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Sofern zwischen Ihnen und uns kein Vertragsverhältnis zustande kommt, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen gelöscht, sobald Ihre Anfrage abgeschlossen ist. Sofern ein Vertragsverhältnis zustande kommt, werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschließend gelöscht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns sind Art. 6, Abs. 1 a. DSGVO („Ihre Einwilligung“) und sofern sich Ihre Anfrage auf das Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses bezieht Art. 6, Abs. 1 b. DSGVO („Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung“).

7. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO),
• Wenn die Weitergabe für die Durchführung die Erfüllung Auftrages notwendig ist (Art. 6 Abs.1 S.1 lit.b.
• die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO),
• für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht (nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO,) sowie
• dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO)

8. Gesetzliche Grundlage / Dauer der Aufbewahrung der Daten
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrags und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Auftrag erforderlich. Die für die Vertragserfüllung/Abwicklung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Unternehmer (6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrage beendet wurde, § 257 HGB) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. Die steuerlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Fristen nach § 257 Abs.4 HGB betragen 10 Jahre. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Aufbewahrung zur Verteidigung in möglichen Haftungsfällen bis zu 30 Jahren.

9. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
a) gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
b) gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
c) gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
d) gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
e) gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
f) gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
g) gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

10. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@zebralution.com

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Sofern Sie die Möglichkeit nutzen, in unseren Social-Media-Kanälen Beiträge von uns zu markieren (z.B. mit dem Like-Button) und/oder Kommentare zu hinterlassen, sind diese öffentlich unter Anzeige Ihres Namens und ggfs. Ihres Profilbildes öffentlich sichtbar. Sie können Ihre Markierungen und Beiträge, sofern dies die jeweiligen Anbieter ermöglichen, jederzeit entfernen. Sofern Sie uns Nachrichten über Social-Media-Kanäle zukommen lassen, werden neben Ihrem Namen, Ihrem Profilbild noch die Informationen von uns erfasst und verarbeitet, die Sie uns freiwillig mitteilen. Die Anbieterkennzeichnungen und Datenschutzbestimmungen der Anbieter der von uns genutzten Social-Media Dienste finden Sie hier: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA): http://www.facebook.com/policy.php

12. Datenschutzerklärung Google Analytics
Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet die Daten unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reporte über die Nutzung der Seite zu erstellen sowie um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Wir verwenden für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.
Google Analytics setzen wir zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unseres Webauftritts ein. Die erhobenen Daten nutzen wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die über Google Analytics erhobenen Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.

13. Datenschutzerklärung Soundcloud
Auf www.zebra-audio.net sind Funktionen von Soundcloud. Diese Funktionen werden angeboten durch SoundCloud Ltd c/o Music Reports Inc 21122 Erwin Street Woodland Hills CA 91367 USA. Durch das Benutzen von Soundcloud werden auch Daten an Soundcloud übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Soundcloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Soundcloud: https://soundcloud.com/pages/privacy

14. Datenschutzerklärung Spotify
Auf www.zebra-audio.net sind Funktionen von Spotify. Diese Funktionen werden angeboten durch Spotify AB, Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm, Schweden
Durch das Benutzen von Spotify werden auch Daten an Spotify übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Spotify erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

15. Datenschutzerklärung Apple
Auf www.zebra-audio.net sind Funktionen von Apple Music Diese Funktionen werden angeboten durch Apple Distribution International, Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill Cork, Republic of Ireland. Durch das Benutzen von Apple Music werden auch Daten an Apple Music übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Apple erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Apple: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/

16. Datenschutzerklärung Deezer
Auf www.zebra-audio.net sind Funktionen von Deezer. Diese Funktionen werden angeboten durch das Unternehmen Deezer, 2 rue d'Athènes 75009 Paris – Frankreich.
Durch das Benutzen von Deezer werden auch Daten an Deezer übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Deezer erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Deezer: https://www.deezer.com/legal/personal-datas

17. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Brow 

Mobirise
Adresse

zebra-audio.net GmbH Co. KG
Pfuelstrasse 5 – Aufgang III
10997 Berlin / Germany

Kontakt

+49 (0)30 488 2888 72
info@zebra-audio.net